Mittwoch, 17. August 2016

beschwingt

war mein Beitrag zu den diesjährigen ravellenics. Eine Strickaktion begleitend zu den Olympischen Spielen mit verschiedenen Kategorien zu denen Werke eingereicht werden können.

Ich bin bei ravelry viel in der Gruppe KALs mit Herz unterwegs und habe mich dem Team dort angeschlossen. Gestrickt hab ich für die Kategorie 'Shawl Sailing' meinen zweiten Swingy Hitchhiker


Strophengarn ist Farbverlaufsgarn von Lang Jawoll Magic Degrade, das Pausengarn ist weiße Sowo.

Da mein erster Hitchhiker mir zu schmal wurde habe ich diesen breiter gestrickt. Mit zusätzlichen Zunahmen. Für mich nun optimal. Adoptionsanfragen können getrost vergessen werden ;-)
Kommentare nehme ich jedoch gern an :-)

Kommentare:

  1. Der ist richtig schick. Auch in edel grau Tönen. ;-)

    LG Ate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob :-)
      ich hoffe, du hast das bißchen Lila entdeckt ;-)

      Löschen
  2. Du hast schon den zweiten SwingHitchi. Ich habe noch nicht mal den Ersten fertig!
    Aber adoptieren möchte ich deinen trotzdem nicht. Falsche Fareb! Also fühle du dich weiter wohl in Deinem!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. mal wieder ein Virus unterwegs ,,,,
    tolles Tuch
    LG Inga

    AntwortenLöschen