Freitag, 15. Juli 2016

Variationen in Jeans

der erste Schal der im Urlaub fertig wurde ist der Vary von Jennifer Dassau. Gestrickt aus einer besonders gut abgelagerten Sockenwolle 'Regia Cotton'
Der Schal ist etwa 1.80m lang und an der breitesten Stelle 35cm tief. Hätte hier gern andere Dimensionen, also gern etwas breiter gehabt, aber das gab das Muster nicht her. Gestrickt hab ich in einem Kal der Hiya-Gruppe, da sind Veränderungen im Muster untersagt. Ansonsten hätte ich bestimmt versucht, die Dimensionen zu verändern.


Kommentare:

  1. Sehr schön, gefällt mir richtig gut! Ich wundere mich dieser Tage gerade ein bisschen über mich selbst - jahrelang mochte ich alles, was irgendwie in Richtung blau-weiß geht, nicht so besonders, aber in diesem Jahr ziehen mich gerade diese Sachen magisch an. Auf jeden Fall finde ich Dein Tuch ganz toll.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht wäre die graue Farbe nicht für mich, aber irgendwie finde ich der Muster doch interessant, auch in der weiß-grau-schwarz Kombination.
    Einen guten Urlaub weiter
    wünscht Rita

    AntwortenLöschen