Samstag, 23. Januar 2016

Ruhe vor dem Sturm

Hier auf dem Blog herrscht momentan etwas Ruhe. Der Sturm kommt dann nächstes Wochenende. Dann werden wir nach 45 Jahren mit Sack und Pack aus diesem Haus hier ausziehen. Im Moment heißt das, Umzugskartons packen, großzügig entsorgen, Sperrmüll war auch schon mehrfach gemacht.

Ich stricke abends immer noch etwas, aber viele Fortschritte gibt's nicht zu berichten.  Es geht halt alles etwas langsamer.
Einen Test für Jana 'janukke' bei ravelry habe ich fertig gestrickt. Ein herrliches Tuch aus Resten - was auch sonst ;-)
Das dunkelgrau sind die Reste von Annalenas Weihnachtsstulpen. Alle anderen Streifen sind jeweils andere Grautöne. Ich kann mich kaum daran erinnern, so viele uni Socken gestrickt zu haben. Ich glaub, ich werde alt ;-) Verbraucht habe ich 179gr, verstrickt mit Nadelstärke 3,25.
Das Pattern ist bei ravelry erhältlich Greydient.


Kommentare:

  1. Tolle Restverwertung!!
    Und ihr zieht um??? Warum denn das???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Tuch - stimme ganz zu!
    Ruhiges Umziehen
    wünscht Rita

    AntwortenLöschen
  3. für neue heim
    viel Glück
    von herzen
    Inga

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch gefällt mir gut, auch in grau. Ich wünsche Euch ein neues schönes Zuhause, vielleicht ja näher zu mir hin?

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. vermisse deine Einträge
    hoffentlich den Umzug gut überstanden
    LG Inga

    AntwortenLöschen