Dienstag, 5. Januar 2016

Rückblick 2015

Ich habe ja das ganze Jahr Statistik geführt und habe nun heute begonnen die etwas ausführlichere Excelliste auch auszuwerten.

Spannend fand ich, dass ich insgesamt 42 Projekte fertig gestrickt habe. 2 Angefangene Projekte habe ich noch nach 2016 rüber gerettet.
Unter den 42 Projekten waren 16 Resteverwertungsprojekte, 17 Paar Socken, 15 Tücher, 5 Projekte für nette Menschen in meiner Umgebung ( da kann ich in diesem Jahr bestimmt noch einen Zahn zulegen ;-) )

VernadeltesWollgewicht ist 4849gr, hört sich schon gut an.
Nicht so spekatakulär ist da der Zuwachs im Sowovorrat, durch Einkäufe von 2200gr wuchs er von 9300 auf 9600g :-( das muss  in diesem Jahr wieder schrumpfen! Weniger kaufen - mehr verstricken ist da angesagt!
Die Restekiste hingegen wurde leerer, aber dadurch dass ständig wieder neue Reste hinzukamen ging der Verlust nur von 5558 auf 4538gr - immerhin ein gutes Kilo weniger. Darauf bin ich mächtig stolz.

Und damit dieser Post nicht zu trocken wird zeige ich euch jetzt die letzten Socken des Jahres 2015

Dandelionsocken aus dem HiyaKal Dez/Jan. Das Garn ist Gründl Sowo aus irgendeinem AldiKaufrausch. Verbrauch 69gr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen