Donnerstag, 16. Juli 2015

Gewinne Gewinne Gewinne.....

nein, ich bin nicht im Kirmesrausch!

von Zeit zu Zeit kann ich mich ja nicht zurückhalten und nehme ohne Rücksicht auf Verluste und jenseits jedes Menschenverstandes an viel zu viel KAL's teil. Manchmal auch an einigen gleichzeitig und mach mir damit unnötig Hektik.

Im März/April hab ich Socken gestrickt über die ich hier schon mal berichtete. In der ravelry HiyaHiya Gruppe, und dort haben meine Socken gewonnen

Ein Nadelmappe mit 4 Größen sharp steel Rundnadeln
Nadeln  2,25 / 2,5 / 2,75 / 3 mm  - genau meine Lieblingsgrößen :-)

Montag, 13. Juli 2015

Der Hochlandwanderer

vor zwei Jahren hab ich dieses Muster schon einmal gestrickt und auf der Suche nach einem einfachen Muster für den Urlaub für unterwegs ist mir der Strandwanderer von Lea Viktoria direkt wieder eingefallen. Diesmal hab ich mich allerdings nicht an die Streifenvorgaben gehalten sondern hab unterschiedlich viel Platz vor und nach den Streifen bis zur Kante gelassen, sowie einige Streifen auch unterbrochen.



verbraucht hab ich eine Wollmeise, die ich auf dem Mülheimer Stricktreff ergattern konnte und die übergewichtigen 156gr sind auch komplett verbraucht.

Und woher kommt der Titel des Schals?
Wo war ich?


 zuerst ist es noch etwas schwierig......

berühmtes Castle, noch berühmterer See....


aber jetzt ist alles klar !! Schottland!

Freitag, 10. Juli 2015

Grau gematcht

aus 267gr grauen Soworesten hab ich einen zweiten Match and Move von Martina Behm gestrickt. Da die Reste wieder unterschiedlichst groß waren, sind auch hier die Rippen wieder unregelmäßig breit. Die ungespannte Größe beträgt 2,15m entlang der oberen Kante und 59cm an der breitesten Stelle. Somit ist er ein wenig größer als der erste Schal, dafür hab ich wohl unbewusst im Teil 1 mehr Zunahmen gestrickt.


Zusätzlich hab ich noch 26 gr in eine neue Hülle für einen Kindle verstrickt. Nachdem Tochterkind nun auch ebook lesen mag und zum Schulabschluss sich über ein eigenes Gerät freute, brauchte auch dieses nun auch einen Schutz
Langsam und unaufhörlich dezimiere ich hier die Reste :-))