Donnerstag, 29. Oktober 2015

neptunischer Farbenzauber

meine Neptunia ist abgenadelt. Als Abschluß bekam sie einen I-Cord rund herum.
Noch ist sie ungebadet und nicht gespannt. Da muss ich wieder aufs Wochenende und das freie Doppelbett warten.

Die Entscheidung gegen die Rüsche fiel ganz simpel aus dem Grund, dass die Wolle mich nervte. Ich habe bei Supergarne Aktiv Lace bestellt, ein Farbverlaufsgarn. Hier hab ich schon mal darüber geschrieben. Sockenwolle habe ich schon mehrfach und ohne Beanstandung bei der Firma gekauft aber mit meinem Farbverlaufsgarn bin ich ziemlich unzufrieden. Ich verbrauchte 2 Knäuel und keines war fehlerfrei. In einem Knäuel hatte ich einen Fehler wo die Farbe abrupt auf eine ganz andere wechselte, im nächsten Knäuel gleich zweimal derselbe Fehler. Die Stückelei und das Rausschmeißen von einigen Garnmetern, das nervt.

Meine Neptunia hat jedoch großen Spaß gemacht und wird garantiert nicht das letzte geswingte Teil sein. Nun will ich so richtig in die Materie eintauchen.

Neptunia ist 301gr schwer, an der oberen Kante 2m breit und an der tiefsten Stelle 85 cm tief.

Kommentare: