Samstag, 8. August 2015

wieder ein Hojas

gestrickt aus 82gr Resten. Diesmal durfte ich die ungetestete erweiterte Borte der Designerin stricken.

Im Moment trocknet das Teil schön vor sich hin, ist ja warm genug im Schlafzimmer ;-)

Kommentare:

  1. Das Tuch ist sehr schick geworden. :)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  2. klasse Tuch,,,
    Ich staune immer wieder wie schnell Du bist
    LG Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, manchmal staune ich selber. Bei diesem Schal ist die Maschenanzahl recht gering (Anschlag 423M ), er wird von der Borte aufwärts gestrickt. Und das glatt rechte Teil sind verkürzte Reihen, die nur so fliegen.

      Löschen
  3. Das Tuch gefällt mir sehr gut.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  4. freue mich wenn deine Sommerpause zu ende geht
    ...
    LG Inge

    AntwortenLöschen