Freitag, 10. Juli 2015

Grau gematcht

aus 267gr grauen Soworesten hab ich einen zweiten Match and Move von Martina Behm gestrickt. Da die Reste wieder unterschiedlichst groß waren, sind auch hier die Rippen wieder unregelmäßig breit. Die ungespannte Größe beträgt 2,15m entlang der oberen Kante und 59cm an der breitesten Stelle. Somit ist er ein wenig größer als der erste Schal, dafür hab ich wohl unbewusst im Teil 1 mehr Zunahmen gestrickt.


Zusätzlich hab ich noch 26 gr in eine neue Hülle für einen Kindle verstrickt. Nachdem Tochterkind nun auch ebook lesen mag und zum Schulabschluss sich über ein eigenes Gerät freute, brauchte auch dieses nun auch einen Schutz
Langsam und unaufhörlich dezimiere ich hier die Reste :-))

Kommentare:

  1. Klasse ist der Match and Move geworden!!! Und der schafft wenigstens etwas Restabbau!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Tuch sieht super aus,tolle Resteverwertung
      Die Hülle für deinen Kindlein ist auch Klasse

      Löschen