Sonntag, 8. März 2015

Der Teppich

Fertig abgenadelt musste mein neuestes Werk nur noch gespannt werden.
Also hab ich den Schal auf die Kinder-Klappmatratze gepinnt um festzustellen ob die Größe passt. Sie passte, so hab ich den Schal gar nicht erst wieder abgemacht sondern gleich befestigt gelassen und wollte das gute Stück dann mit einem alten Wäschesprenger nass machen. Dabei bin dann etwas zu excessiv vorgegangen und hab gleich die ganze Matratze mit durchweicht. Ups.

Auf dem Esstisch tropfte es, da konnte die Matratze nun nicht mehr liegen bleiben. Also wanderte sie zwischen Badezimmer ( wo sie über der Wanne lag ) und Wohnzimmer ( wo sie in der Sonne lag ) hin und her.

Und da kam der namensgebende Spruch meiner Tochter: "Egal welche Tür ich hier heute aufmache, immer liegt mir der Teppich im Weg!"

Hier ist 'der Teppich' auf der Matratze aufgepinnt:
Es ist das Muster Shetland Ruffles von Kieran Foley.
Verwendet habe ich mal wieder Reste, die ich mit Russian Join aneinander getüddelt hab. Die Nahtstelle ist immer irgendwo in der Mitte einer Reihe und die Streifen sind zwischen 3 und 6 Reihen breit. Ich hab nicht ein ganzes 'russisches' Knäuel vorbereitet, sondern beim Stricken nach und nach geschaut, welche Farbe wohl als nächstes gefällt.
Verbraucht hab ich 305 gr Reste, verstrickt mit Nadel 3,5mm.

Und jetzt noch ein paar Tragefotos




Kommentare:

  1. Der Schal wie der wechselnde Frühlingshimmel und die Farbenstriche von Frühling. Eine große und schöne Arbeit!

    AntwortenLöschen
  2. Ein super tolles Teil - viel Freude damit!
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Bin schwer begeistert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Da bleiben mir fast die Worte weg. Super. Oberaffenscharf. Ein Meisterwerk.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ein wunderschöner Schal --- hihihi ----Teppich geworden. Was ist denn das für ein Muster? Wie lange hast du daran gestrickt? Ganz großes Kompliment von mir.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das Muster ist von Kieran Foley und heißt Shetland Ruffles. Ich hab's bei ravelry gefunden.
      Strickzeit? Etwa 3 Wochen - das Muster ist nicht schwer und braucht lediglich ausdauerndes Zählen.

      Löschen
  6. Muster ------und zählen----- oh je, nix für mich----da vertue ich mich ständig.Zahlen sind nicht so meine Sache.
    Ich habe wieder neue RV Taschen genäht auf Wachstuch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen