Sonntag, 17. August 2014

in ganzer Schönheit

präsentiert sich heute Tsuru - mein neuer Teststrick für janukke.
Dem Trockenbett und Spannstäben entkommen schmückt und wärmt er nun den Hals meiner Tochter, die bei der Auswahl der heutigen Garderobe am morgen bereits den richtigen Riecher hatte. Sie musste sich für's Modeln nicht umziehen ;-)

hier noch einmal das ganze Tuch, schön asymetrisch wie ich es mag.





Gestrickt mit Wollmeise Lace, 172 gr.
Das Tuch ist 175cm breit und 72 cm tief.

Gestrickt wird nur glatt oder kraus rechts, zum Glück passiert immer irgendwas nebenher. Ich meine verkürzte Reihen, auf ungewöhnliche Art stillgelegte Maschen oder die Strickrichtung ändert sich - so wirds beim Strick nicht langweilig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen