Mittwoch, 30. Juli 2014

Festival


die letzte Ferienwoche verbrachten wir spontan in Valwig an der Mosel. Als Stadtkind war ich absolut fasziniert, dass hier an fast jeder Ecke Weintrauben hingen, Toreinfahrten wurden überspannt mit Weinreben.
Wie in diesen Steillagen allerdings die Trauben gelesen werden ist mir ein Rätsel und bestimmt spannend.


In der Reichsburg Cochem gab es so viele Muster zu sehen. Im Fenster, Deckenbemalungen,



oder auch Stuhllehnen mit Stickerei.

Fleißig war ich auch und habe mein neuestes Tuch fertig gestrickt.

Das Muster ist Bananaboat von Sue Berg.
Verwendet habe ich 95gr Aade long 8/1 in der Farbe Festival. Ich hatte meine helle Freude daran, dass das Muster so auskam und ich wieder mit rot die Arbeit beenden konnte.

Das Muster ist ein freies Muster. Und es heißt ja so schön "einem geschenkten Gaul...."
Ich hatte meine geregelten Probleme damit, die Umschläge entlang des Randes und der Mittelmasche mustergemäß einzufügen. Die Tatsache, dass das in Hin- und Rückreihen gemustert wird hat's nicht wirklich erleichtert. Hier hätte vielleicht ein zusätzlicher Chart geholfen. Das Ergebnis hat mich allerdings absolut versöhnt. 



Kommentare:

  1. Schöne Fotos von der Mosel. Ich denke auch, dass es sehr mühselig ist den Wein an diesen Steilhängen zu ernten. Genau wie am Rhein, da gibt es ja auch dies unglaublich kleinen, steilen Hänge.
    Das Tuch gefällt mir auch sehr gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Tuch an dem ich mich gerade versuche. Was mir nur noch nicht klar geworden ist, wie ich nach Chart 1 weiterstricke (nachdem ich ihn 1mal gestrickt habe. Beginne ich dann wieder in der ersten Zeile vom Chart 1? Da vermehren sich die Maschen ja in kürzester Zeit und nun habe ich schon so oft geribbelt. Für eine kleine Hilfestellung wäre ich so sehr dankbar.
    Lieber Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand keine Mailadresse zum Antworten, daher erst einmal hier: leider habe ich im Moment die Anleitung nicht zur Hand, ich bin im Urlaub. Nächste WOche bin ich zu Hause und schau dann noch einmal.

      Löschen