Samstag, 14. Juni 2014

Maschenmarkierer

in meinem letzten Post deutete ich bereits an, über Pfingsten einiges gestrickt zu haben. Fertig werde ich hoffentlich spätestens morgen beim Stricktreff.

Heute möchte ich ein Hoch auf Maschenmarkierer singen. Ich bekam schon mehrere von guten Freunden geschenkt und bisher sah ich keine Verwendung für die Markierer.
Rapporte zu markieren war bisher nicht nötig. Beim Leftie konnte man die Wendestelle ( ich meine 3 Maschen vor Ende der Reihe ) auch immer hervorragend erkennen.

Aber nun steht in meiner Anleitung : 21 Maschen vor Ende der Reihe wenden.....
Bitte fragt nicht, wie oft ich schon über die Stelle hinweggestrickt hatte. Bis - Tadaaaaaaa!!!! -
ich mir die Stelle mit Markern unüberstrickbar hervorhob.

Und jetzt gehe ich weiter stricken....

1 Kommentar:

  1. Anhand der Überschrift hoffte ich auf Bilder von geselberten Maschenmarkierern ;-)) LG Ate

    AntwortenLöschen