Samstag, 29. März 2014

Dicker Brummer

in meinem letzten Post hab ich angekündigt, dass ich einen Teststrick für Jana fertigen darf.

Verwendet werden 2 Garne die sowohl in Farbe als auch Stärke einen Kontrast bilden. Ich hab von Online Linie 55 Montego die Farbe schwarz gewählt. Das Garn hat eine Lauflänge von 100m auf 100m - zum stricken brauchte ich 8mm Nadeln.
War also gar nicht tragisch, dass ich kein 6mm Nadelspiel besitze. Ich hab mit Magic Loop gearbeitet.
Das zweite Kontrastgarn ist eine Gründl Hotsocks Sockenwolle in Frühlingsfarben.



Die Kontruktions des Loop hat wirklich super viel Spaß gemacht, trotz kraus rechts wurde es mir nicht langweilig zu stricken.
Diesen Loop darf ich auch behalten, meine Tochter meint er wäre ihr viel zu dick.

Schon mal für die Strickkilometer:
Verbrauch für den dicken Loop - 284gr = 284 m ( einfache Rechnung ); für den dünnen Loop 143gr = 600,6m ; insgesamt also 884,60m

1 Kommentar:

  1. Der sieht wirklich gut aus. Aber auch ich befürchte mir wäre das dann doch zu dick!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen