Sonntag, 27. Januar 2013

Kaschmirseidentuch Teil 1

heute hab ich den ersten Chart fertig genadelt.
Auf dem Bild sieht das Garn sehr hell aus, in Wirklichkeit ist es jedoch gelblich, so wie auf dem Maschenprobenfoto.

Samstag, 26. Januar 2013

Kaschmirseidentuch

mit meiner ToDo Liste ist es so eine Sache....
natürlich kam jetzt schon der erste Strick 'außer der Reihe' dazu
ich stricke das neue Tuch von Utlinde mit, Kaschmirseidentuch

Immerhin passt es in mein Wollabbau Vorhaben. Ich hab eine Kone ausgebuddelt die ich vor einiger Zeit beim Colourmart gekauft hab.
Das Etikett sagt: CS 2/26nm - klasse, wenn man keine Erinnerung mehr hat, was man sich gekauft hat. Was auch immer CS sein soll - es lässt sich schön verstricken. Und den Reißtest hat's auch bestanden. Ich arbeite mit Nadelstärke 3, Utlinde gibt für ihr Tuch in derselben Garnstärke 3,75 an, aber ich denke das wird mir viel zu löchrig.  Vielleicht mach ich noch eine Strickprobe, obwohl ich mit obigem Maschenbild eigentlich sehr zufrieden bin.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Maidenhair

hier nun der Fotobeweis, dass mein Maidenhair schon ziemlich gewachsen ist. Punkt 6 meiner To DO Liste ;-)

Dienstag, 15. Januar 2013

vielleicht

hätte ich besser jemanden rechnen lassen, der das auch kann..........

Für meine Aranjacke hab ich mich bei der Ärmelschrägung absolut verhauen und habe nun bevor ich die Ärmel von Rest des Körpers trenne eine Ärmelweite von 22 cm ?!?!?!? Das kann ja so überhaupt nicht passen!
Die Nadel hab ich für das Foto schon mal gezogen und heute Abend wird geribbelt.

 So sah das Oberteil schon mal aus:
Positiv ist, ich hab nun die Chance den vorderen Halsausschnitt runder zu machen. Was mir bei weiterem Nachdenken doch besser gefällt als das V.

Für die Jacke hab ich Muster aus dem Buch von Gladys Thompson 'Pattern for Guernsey, Jerseys and Arans' zusammen gestellt.

Samstag, 12. Januar 2013

To Do

im letzten Jahr dachte ich ja schon daran, mal wieder eine Wolldiät einzulegen. Und jetzt geht's wirklich los.

Nun habe ich eine Seite eingerichtet, sie ist über einen Tab unter der Kopfleiste annavigierbar. So hoffe ich meine Ziele über das Jahr immer 'im Blick' zu haben.

Zur Zeit stricke ich eine Jacke mit Guernsey / Aranmustern. Das Garn hab ich schon öfter recycelt, da einige Versuche nicht hinhauten. Aber nun sieht's gut aus ( Bilder folgen....)
Ich stricke 'von oben' und habe 15 cm ab Anschlag fertig, mit Nadelstärke 2,5mm. Es dauert also noch ein wenig...

Freitag, 11. Januar 2013

King Henry - Ex-UFO

ewig lang hat mich der Strick an diesem Pulli begleitet.
Völlig motiviert im Winter gestartet war dann im folgenden Sommer Pause, schließlich war selbst mir Frierhippe so viel Wolle auf dem Bauch zu warm.

Gestrickt ist der Pulli für mich, aber da ich etwas Bauchumfang zugelegt hab, fand meine Tochter, ich sehe mit dem Pulli 'zu dick' aus. Kinder können so entwaffnend ehrlich sein :-(

Nun trägt sie ihn, er ist ihr auch nur knapp 8 Nummern zu groß (sie trägt Größe 34). Der Pulli ist total oversized, aber sie liebt es.




 Beim Stricken hab ich mich so ziemlich an die Anleitung gehalten.
Nur bei den Ärmeln war Schluß. Es war vorgesehen, die Ärmelmaschen aus der Naht heraus aufzunehmen und dann von oben  zu den Bündchen zu stricken. Ich wollte jedoch nicht den ganzen Pulli auf dem Schoß liegen haben. Also hab ich die Ärmel vom Bündchen hoch gestrickt, nicht abgekettet und hinterher mit Maschenstich eingenäht. Es klappte gut und ich war sehr zufrieden.


Sonntag, 6. Januar 2013

Schneeflöckchen

im traditionellen Sylvesterurlaub auf Fehmarn hab ich meinen Doppelstrickschal fertig bekommen.

Ich habe das Muster gestreckt. Teilweise absichtlich, weil ich etwas mehr Platz zwischen den Flöckchen haben wollte. Teilweise unabsichtlich weil ich einfach vergessen habe, die nächste Flocke zu beginnen.  Ich wollte nämlich völlig absichtlich meinen Schal etwas länger haben.

Nun ist er 580 Reihen lang und hat mit 160cm eine gute Länge um in um den Hals zu schlingen.



 wie immer modelt Tochterkind ziemlich unwillig und ich konnte sie bei den Temperaturen auch nicht überzeugen, den Schal dekorativ um den Hals zu wickeln.


Hier habe ich 2 Schneeflocken von M Lou Babers North Star Jacke dazwischen geschummelt

Ziemliches Nachdenken erforderte dann die Abkettkante. Schließlich sollte sie ja zu meinem Anschlag passen.
Ich hab mich gefreut, endlich den Maschenstich zu können. Die beiden Farbseiten auf jeweils eine Nadel trennen und dann im Maschenstich zusammennähen - Voila