Sonntag, 10. November 2013

24h stricken - die zweite Runde

Am nächsten Wochenende startet in der ravelry Gruppe 'KAL's mit Herz_ die zweite 24h-stricken Runde.
Die erste hatte mir schon so viel Spaß gemacht, dass es für mich logisch war nach Möglichkeit an der zweiten Runde wieder teilzunehmen.

Ich werde mit Miss Winkle von Martina Behm starten.
Da ich allerdings nicht durch etwaiges Unverständnis der Anleitung einen Fehlstart hinlegen wollte hab ich an diesem Wochenende das Muster getestet. Und was soll ich sagen? Es fluppte richtig, schnell waren die ersten 14 Loops fertig.

Das Garn ist der Rest von den 'goldener Oktober' Socken.
Und jetzt wandert das gute Stück bis zum Start am 16. erst mal in den Strickkorb.

Bis zum Anpfiff werde ich mich weiter mit meiner Clair de Lune von Carol Sunday vergnügen. Obwohl Vergnügen eigentlich ein falsches Wort ist. Bisher hatte ich nur Probleme mit dem Design.
Gefordert ist ein Picot Cast on, den hab ich auch nach dem 10 Anlauf nicht hinbekommen und daher gegen einen normalen Kreuzanschlag ausgetauscht.
Ich hab die Maschenprobe absolut nicht getroffen. Getroffen hab ich sie mit einer 4,5mm Nadel. Aber da sah das Drops Alpaka Silk so lose und offen aus, das sah wirklich nicht brauchbar aus. Ich arbeite jetzt mit einer 3,5mm Nadel, musste allerdings dafür einen Rapport mehr einfügen. Wenigstens das klappte bisher problemlos, bei den Angaben zur Schulter usw muss ich jetzt allerdings etwas fummeln. Zum Glück trägt sich das Design sehr locker, wird schon klappen.
Und so sieht's bisher aus (nicht gewaschen und poliert und schon gar nicht gespannt ;-) )



Kommentare:

  1. Das sind doch schöne Anfänge! Das untere Muster mir wieder zu kompliziert.Aber total schön. LG Ate

    AntwortenLöschen
  2. Wie da strickt ihr 24 Stunden hintereinander???? Ohne schlafen, Essen und Pipimachen?????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wollt ich gerade auch fragen und hab Kopfkino... *lach*

      Liebe Grüsse
      Alpi

      Löschen
    2. doch Pipimachen ist erlaubt ;-) Für's Essen musst halt jemanden suchen der dich füttert ;-) und schlafen wird eh überbewertet

      Quatsch....
      wir treffen uns 13h im Chat, fangen alle gemeinsam an zu stricken, vorher wird das Startgewicht der Wolle durchgegeben. Dann strickt jede so viel, lange die Handgelenke mitmachen, der Schlaf nicht stärker wird usw. Nebenher wird gechattet. Letztes Mal hat's viel Spaß gemacht!

      Löschen
  3. Oh das ist toll, da ich oft nachts nicht Schlafen kann, würde mich das interessieren. Gibt es da für mich Einlaß?
    Kann ich da mitmachen? Aber Du scheinst auch sehr flink zu sein. Schöne Sachen hast Du.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau doch einfach mal bei ravelry nach: http://www.ravelry.com/discuss/kals-mit-herz/2690454/1-25

      Löschen