Sonntag, 12. Mai 2013

Bordürensocken

Bei diesem Design hatte ich mehrere Bretter vor dem Kopf - aber nun ist der erste Socken geschafft und ich bin bereit für den Zweiten.
Aus dem Sabrina Spezial Heft habe ich die Bordürensocken von Stephanie v.d. Linden gestrickt.
Trotz Errata die ich bei ravelry fand hab ich noch genug eigene Unklarheiten fabriziert.

Gestrickt hab ich  aus dem letzten einfarbigen SowoKnäuel das ich hier im Haus noch fand - in diesem Bereich ist auf jeden Fall der Stashabbau 2013 erfolgreich :-)
Draufsicht




Kommentare:

  1. Hey :) Danke das Du Dich auf meine Leserliste eingetragen hast :). Bis in vier Wochen ----;--@
    liebe Grüße Birig

    AntwortenLöschen
  2. Sehr barockes Muster :)
    Einen schönen Stricksonntag wünscht dir
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Muster! Und gut, dass du einfarbige Wolle verwendet hast. Da kommt das Muster voll zur Geltung!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wow .... wunderschön !!!! Die Mühe hat sich voll gelohnt, was für ein Schmuckstück :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen