Sonntag, 7. Oktober 2012

blaues Wochenende

vor einiger Zeit überlegte Frau FreiZeitSchneiderin ob sie für ihr neues Sockendesign teststricken lassen sollte.
Ich bot mich prompt an und bekam auch die Zusage stricken zu dürfen.

Leider spielte meine Zeit mir einen Streich und ich es dauerte viel länger als erwartet bis aus meinem Single nun ein Paar wurde, was ich auch fotografieren konnte.


Das Stricken hat viel Spaß gemacht, die Anleitung ist gut verständlich aufgebaut. Sie ist eingängig aber durch den unterschiedlichen Reihenrapport der 2 Musterstreifen benötigte ich doch genug Konzentration, dass das Stricken nicht langweilig wurde.
Für das nächste Teststricken bewerbe ich mich schon mal :-)

Wer die Socken nachstricken mag nimmt Kontakt zu Frau FreiZeitSchneidrin auf, Infos in diesem Post

Kommentare:

  1. immer wieder schön!!! Einfarbig gefallen sie mir fast am besten. Danke für's Stricken und lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles muster, gefällt mir sehr gut

    lg inge

    AntwortenLöschen