Samstag, 25. Februar 2012

wingspan 'fotofiert'

Fertig war mein Wingspan schon am Rosenmontag, verwöhnt von Fehmarns Sonne wartete ich hier allerdings vergeblich auf einen Sonnenstrahl.
Also hab ich mich heute morgen an die Kamera begeben.


Wie immer, wenn ich etwas auf dem Boden ausbreite muss Bonnie schauen, sich drauf setzen....

Mein Wingspan ist gestrickt aus einem kompletten Knäuel Lana Grossa Magico und einem passenden halben Knäuel Uni Aktiv Sockenwolle  von Supergarne.
Ich habe 13 Zacken gestrickt und mein Wingspan ist irgendwie 'gerader' als die anderen die ich bisher auf demFoto sah.

ich habe die verkürzten Reihen wie in der Anleitung gestrickt, d.h. lediglich abheben. Keine Doppelmasche, Wickelmasche oder ähnliches.  Und nachdem ich nach der 8. Zacke endlich bemerkte, dass ich nicht nur die angehobene Masche sondern auch die ersten 5 gestrickten Maschen sehr fest anziehen sollte, war hinterher nur noch eine ganz schmal Rille bemerkbar.


Kommentare:

  1. Wow..der Wingspan sieht Hammer aus und Bonnie findet ihn bestimmt kuschelig:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sina, ganz große Klasse!! Tolle Farbwahl.
    Hab noch ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Der ist trotzdem schön, auch wenn du ihn zu gerade findest. Meiner wartet noch!!! Und wird auch noch warten müssen!

    Gruß Marion
    (die ab morgen Mittag wieder zu Hause ist!)

    AntwortenLöschen
  4. Dein Wingspan ist wirklich toll geworden und in der Frühlingssonne wird er nur so leuchten in diesen schönen Farben.
    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen