Freitag, 16. September 2011

Cruise Shawl

Aufmerksame Leser erinnern sich vielleicht daran, dass ich meinen schwarzen Schal im Osterurlaub auf einer Kreuzfahrt begann.
Im Sommer auf der nächsten Fahrt strickte ich weiter und nun ist das gute Stück endlich ausgehfein.
Zusammengestellt habe ich Muster aus dem Buch Haapsalu Shawl von Reimann/Edasi.
Das Center-Muster ist Pasqueflower Pattern 1, für die Borte habe ich 2 Lace-Edgings gemischt. Gestrickt habe ich nach Shetland Tradition. Also Center gestrickt, die Maschen für die Borte aus der Kante aufgenommen und dann nach außen gestrickt.
Estonische Tradition strickt die Borte extra, angeschlagen von der äußeren Kante und näht die Borte dann an die Mitte. Ich hasse nähen - also nichts für mich.

Verbraucht habe ich 104 gr Merino Lauflänge 1500m/100gr von der Hamburger Wollfabrik.

Kommentare:

  1. Großartig! Das Tuch ist ein Traum und ich bewundere Deine Geduld mehr als 1400 m zu verstricken und das in einer dunklen Farbe. Die MÜhe hat sich jedenfalls gelohnt! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Küstensocke hat eigentlich schon alles gesagt! Wunderwunderschön!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  3. wirklich zauberhaft! sehr zart und ungeheuer filigran :)

    bin auf mehr von dir gespannt! ;)

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen