Donnerstag, 16. Juni 2011

Ruffle Shawl - Part 3

 'Späteinsteiger' können alles zum Design meines Shawl unter dem Label KateCKAL nachlesen.

Die Rüsche rund um den Schal sollte ein geripptes Muster haben.
Eine einfache 1rechts/1links Rippe (Rüsche 1 auf dem Bild) zog sich allerdings zu sehr zusammen und gefiel mir gar nicht.
Rüsche 2 war zur Probe glatt rechts. Sie rollte sich so stark, dass sie ebenfalls aus dem Wettbewerb flog.
Rüsche 3  1rechts/1Patentmasche ergab ebenfalls kein schönes Strickbild.


Rüsche 4 war der Versuch 1rechts verschränkt/1 links. Dies bot aber keinen verbessernden Effekt und wurde ebenfalls verworfen.
Rüsche 5 machte nun das Rennen. Sie wird gestrickt:
Reihe 1: 1re/1li
Reihe 2: alle Maschen rechts
Reihe 1 und 2 immer im Wechsel

Auf dem Foto ist sie noch als Übungsstück über einer Musterprobe. Für die endgültige Rüsche muss die Maschenzahl noch erhöht werden, damit die Rüsche sich ordentlich wellt.

1 Kommentar:

  1. Rüsche 5 sieht schon ganz gut aus. Wie wäre es denn, wenn du z.B. in jeder 3. Reihe beim ersten Mal die linken Maschen verdoppelst und beim nächsten aus den 2 linken Maschen jeweils 3 machst? Dann müsste sie sich doch recht gut wellen.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen