Donnerstag, 13. Januar 2011

Stashabbau geht weiter

Zum "Craft from my stash" ( meiner Aktion vom letzten Jahr ) sollte ich wohl auch mal was erzählen. Mein Beitrag , beziehungsweise meinen Rückblick auf das Jahr 2010 wäre ja eigentlich schon längst fällig gewesen. Allerdings hab ich weder Knäuel gezählt, noch Banderolen gesammelt. Ich bin einfach nicht der Statistiker. Im Prinzip ist jedes Projekt, das ich 2010 gearbeitet hab aus Wolle aus meinem Vorrat entstanden.
Da meine Wolle aus den alten Kisten  komplett in andere Boxen umgezogen ist, kann ich noch nicht einmal einen Vorher-Nachher Vergleich anbieten.

Schwierig war das Durchhalten mit den Wollmengen im Rücken nicht wirklich. Und durchgehalten habe ich auch relativ gut. Im Prinzip hab ich die Regeln sogar geschafft, wenn ich für meinen einzigen Aldi-Einkauf  den Joker (Erlaubter Rückfall *gg) einsetze.
Ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr  weiter den Stash zu reduzieren.

Und was eignet sich da mehr, als sich einfach bei allen möglichen KALs anzumelden?!? Mir fällt nix besseres ein und daher hier die Liste....

Bei ravelry von Regina Satta (Aniger) gestarteter Mystery Socken KAL. Sie empfiehlt eine helle nicht zu stark musternde Wolle - da sollte ich auf jeden Fall etwas finden. Start ist dann am 28.01.

Von BadCatDesigns bereits gestarteter KAL. Es wird einen Lace-Pulli und verschiedene Optionen für einen Schal geben. Die ersten Charts für Maschenproben sind schon raus, den genauen Zeitplan wann jetzt für den Pulli angeschlagen wird, hab ich nicht im Kopf. Aber es gibt ja noch genug anderes zu tun ;-)
Hierfür hab ich 800gr Cremefarbene Sockenwolle gefunden - die Frage ist nur noch, ob ich sie natur verarbeite oder färbe.


In der 'wollustigen' Yahoo-Gruppe Knitting Delight gibt's ebenfalls ein neues Mystery - Melody. 
Hier konnte ich kein Vorschaubild mopsen, also gibt's das Gruppenlogo...

Zu guter Letzt noch ein Mystery - SockenKAL, gefunden bei ravelry 'Winterdream Cables'. Das klingt auf jeden Fall sehr interessant für mich. Die Datei für den Sockenstart ist schon veröffentlicht.

1 Kommentar:

  1. Na dann weiterhin viel Spaß beim Stash-Abbau. Ich habe das ja auch vor und nicht nur bei Wolle. Wäre schön, wenn auch mal was von meinen Stöffchen wegginge. Aber bei den Projekten, die ich vorhabe, muss ich doch wieder kaufen, weil ich dann nicht genug passendes habe. Aber bei einem Projekt werden auch vorhandene Stoffe mit verarbeitet. Aber leider sind diem Teilchen so klein, dass es wahrscheinlich gar nicht auffällt, dass wieder etwas weg ist!

    Lieben gruß Marion

    AntwortenLöschen