Donnerstag, 23. September 2010

Socken September

Zuerst möchte ich die Gelegenheit nutzen, auf einige Kommentare zu antworten.

Wonni fragte in meinem Post von 'not a drop' - ob denn die Strickzeit lang dauerte. Dazu muss ich sagen: Die eigentliche Strickzeit ist bei mir immer recht kurz, aber da ich stets so viele Projekte gleichzeitig arbeite, dauert es immer dementsprechend länger, bis ein Projekt fertig ist. Es muss sich ja die Zeit mit allen anderen teilen ;-)

Uschi wollte wissen, welches Garn mein Calender-Kal hat. Das ist graue Uruwolle von Handpainted yarn. Leider funktioniert mein Link zum Shop nicht mehr und wenn ich ihn über google suche, bekomme ich nur eine eigenartige Hackerseite........

Und nun zu meinen Septembersocken:



aus meiner 'Elefanten'-Wolle (siehe vorherigen Post) wurde nun der linke Socken. Fluke - gefunden hier.

Die Cotton-Stretch Wolle hat mich überhaupt nicht überzeugt. Sie gibt kein wirklich schönes Strickbild. Das FlukeMuster war der dritte Muster-Versuch, 100% zufrieden bin ich immer noch nicht, aber der Socken ist wenigstens nett anzusehen.

Der schwarze Socken ist 'Komet' ein Monatsmuster der Socken-Kreativ-Liste bei yahoo.



 Hier noch einmal ein Detailbild, da man auf dem oberen Foto die Zöpfe gar nicht erkennen kann. Hier ist wohl die schwarze Farbe verfälscht aber das Muster erkennbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen