Sonntag, 8. August 2010

Wortmeldung

nach einer weiteren Woche Urlaub sitze ich nun wieder in Deutschland und schaue meinem ersten Arbeitstag morgen entgegen.

Wie man so schön sagt, hat alles irgendwie sein Gutes.
Das trifft auch wunderbar auf den letzten Urlaub zu. Nachdem meine Tochter sich beschwert hat, sie wolle nicht immer nur Urlaub auf Fehmarn machen, durfte sie sich aussuchen, welchen Urlaub sie machen wollte.
Gelandet sind wir in Bulgarien am Sonnenstrand in einem Clubhotel. Ich dachte mir schon vorher, dass das wohl nicht meine Welt werden würde, aber meckern ohne es vorher auszuprobieren - das gilt ja nun mal gar nicht.

Ich hab also ausreichend Lesefutter und Strickzeug mitgenommen. Und hab auf meiner Sonnenliege zur Belustigung der Umgebung abwechselnd gelesen und gestrickt.
Fertig sind nun 'not a drop' auch mit einer Abschlußkante und der Saigon Scarf von BadCatDesigns. Für diesen hab ich mich entschieden, weil ich mir nicht sicher war, dass mein weinrotes 75om Garn für die Bella Roque gereicht hätte.
Angeschlagen hab ich außerdem noch den CalenderKal. Ein Kal der seit Januar auf Ravelry läuft. Ich hab also noch einiges nachzuholen, bin jetzt mit dem Januar fertig.

Fotos folgen noch, im Moment trocknet Saigon vor sich hin. Und ich muss mir überlegen, wie ich es schaffe 'not a drop' mit geraden Kanten zu blocken. Ich bin nämlich nicht im Besitz von irgendwelchen blocking-wires.
Die Autorin empfiehlt Fieberglasstäbe wie man sie zum Drachenbau benutzt. Mal schauen, ob ich den nächsten Baumarkt unsicher mache - morgen....

Kommentare:

  1. Na da hat sich die Woche ja gelohnt. Aber Fehmarn wäre doch toller gewesen, oder?
    Vielleicht sollten wir uns mal zu einem verlängerten Strickwochenende auf Fehmarn in eurem Häuschen treffen.?! Wäre bestimmt lustig!

    Liebe Grüße
    Marion
    (die heute noch dienstlich nach Gera mus ... grusel ...)

    AntwortenLöschen
  2. Sonnenstrand in bulgarien ist Tourismus pur. Wir waren in Sinemoretz da ist noch kaum Tourismus das war erholung pur

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. marion - den Gedanken hatte ich insgeheim auch schon. Sobald die nächsten Termine stehen, melde ich mich bei dir :-)

    Michaela - deinen Tipp werde ich mir merken. Das Meer war Klasse, die Umgebung .... *räusper

    AntwortenLöschen