Mittwoch, 28. April 2010

uups

es zeichnete sich eigentlich schon recht früh ab....
Aber erst einmal musste ich vier Zacken fertig stricken um endgültig zu entscheiden, dass mein Zackenpulli (oder Jacke, je nachdem was es nun wird ) nicht den Ausmaßen entspricht, die ich brauchen würde.
Irgendwie verwertbar waren die Zacken auch nicht, also hab ich erneut angeschlagen und nun sind die Zackenstreifen 12 cm länger und gefallen mir besser. Nun sind sie auch lang genug, um Ärmellöcher auszusparen, was die Passform weiter verbessern wird.
Da ich Reste in absolut ausreichender Form habe, habe ich mir noch nicht überlegt, ob ich die ersten Zacken auftrenne. Das entscheide ich dann spontan.
Fotos gibt's, wenn das Teil etwas angewachsen ist, im Moment ist die erste neue Zacke noch nicht ganz fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen