Mittwoch, 13. Januar 2010

Hilfe - ein Loch !!

und zwar eins, was dort auf keinen Fall hingehört!


Seit fast genau einem Jahr stricke ich nun an meinem Shetland-Shawl. Mehr oder weniger regelmäßig, weil mir die ewigen Rapportwiederholungen besonders bei der Borde jetzt schnell langweilig werden.

Gestern entdeckte ich nun ein Loch, das Garn ist gerissen. Es befindet sich nicht mitten im Muster, sondern eher am Rand des Mittelmusters im kraus rechten Rahmen.
Als erste Hilfe hab ich gestern erst mal die Maschen mit einem andersfarbigen Garn aufgefangen.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich das möglichst unauffällig wieder reparieren kann ? Nachdem ich gestern fast verrückt wurde, bin ich heute nun für konstruktive Aussagen empfänglich ;-)
Danke!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen