Montag, 28. September 2009

"Fremdgegangen"



beim stöbern durch das www fand ich ein Bild dieses Stickmusters, leider weiß ich nicht mehr wo - aber vielen Dank für die Inspiration. Ich konnte nun daran gar nicht vorüber gehen.
Arbeiten mit Nadel und Faden sind nicht so ganz mein Ding, aber dafür musste ich unbedingt eine Ausnahme machen.

Der Handarbeitsladen meines Vertrauens konnte mich zuerst überhaupt nicht zufrieden stellen, Zitat "Dunkelblauen Leinenstickstoff haben wir leider nicht! Der geht ja überhaupt nicht". Und das, wo es so in den Fingern juckte und ich unbedingt beginnen wollte.

Zum Glück fanden wir dann doch ein breites Schleifenband, was ich verwenden konnte, sowie passendes Farbverlaufsstickgarn.

Jetzt bin ich stolzer Besitzer des Leuchtturmbildes....


Design von Elisa Tortonesi-Sieß, gekauft bei, Stickgarn Anchor 1347
Aber die Zählfehler sind alle meine eigenen.








Mittwoch, 23. September 2009

Unfall - die zweite


Hier ist wieder mein Online - tropic Knäuel aus dem vorhergehenden Beitrag. Inzwischen bin ich mir sicher, dass nicht die Patchwork-Arbeitsweise ein Unfall war. Die Farbverteilung der Streifen allgemein ist ein Unfall.
Mit dem herrlichen Muster vom Wollhuhn bin ich sehr zufrieden. Die glatte Vorderfront bringt die Streifen so richtig zur Geltung, die verschiedenen Muster bringen genug Abwechselung beim Stricken, dass es nicht langweilig wird. Ich hab lediglich den Schaft des Musters verlängert, passt wie angegossen :-)



Dienstag, 22. September 2009

Unfall


äußerlich gefiel mir meine Online-Supersocke 100 der Farbstellung tropic sehr gut.
Das Patchworkmuster , bzw. die Farbverteilung und was daraus wurde kann man allerdings nur als Unfall bezeichnen.
Jetzt kommt das Ribbelmonster zu Besuch - in dem Fall kein unerwünschter Gast ;-)




Montag, 21. September 2009

Socken




dieses Trachtenmuster fand ich im 'Bäuerlichen Stricken' von Lisl Fanderl.

Auf dem ersten Foto erkennt man die Farbe nicht, sie ist in natur braun. Dafür erkennt man dort das Muster besser.
Das zweite Bild zweigt noch einmal einen Überbklick

Donnerstag, 17. September 2009

MiaBella

es musste ja mal wieder etwas fertig werden...




das ist die MiaBella von BirgitFreyer


Ich hab lange mit ihr gekämpft. War auch mit dem Garn, was ich mir aussuchte nicht ganz glücklich - es teilte sich gern beim Stricken und hakte. Auch die Passform vom Blocken hält es nicht so gut, der Rand sieht ziemlich kräuselig aus, was beim Tragen aber gar nicht mehr auffällt.

Trotz allem mag ich meine MiaBella - wie der Name schon sagt, sie ist halt doch eine Schöne