Montag, 28. September 2009

"Fremdgegangen"



beim stöbern durch das www fand ich ein Bild dieses Stickmusters, leider weiß ich nicht mehr wo - aber vielen Dank für die Inspiration. Ich konnte nun daran gar nicht vorüber gehen.
Arbeiten mit Nadel und Faden sind nicht so ganz mein Ding, aber dafür musste ich unbedingt eine Ausnahme machen.

Der Handarbeitsladen meines Vertrauens konnte mich zuerst überhaupt nicht zufrieden stellen, Zitat "Dunkelblauen Leinenstickstoff haben wir leider nicht! Der geht ja überhaupt nicht". Und das, wo es so in den Fingern juckte und ich unbedingt beginnen wollte.

Zum Glück fanden wir dann doch ein breites Schleifenband, was ich verwenden konnte, sowie passendes Farbverlaufsstickgarn.

Jetzt bin ich stolzer Besitzer des Leuchtturmbildes....


Design von Elisa Tortonesi-Sieß, gekauft bei, Stickgarn Anchor 1347
Aber die Zählfehler sind alle meine eigenen.








1 Kommentar:

  1. Das schaut super aus und fremdgehen ist doch auch mal schön oder?? Nicht dass es uns langweilig wird;-))

    Gruss Gaby

    AntwortenLöschen